12.12.2018

19. OLB Weser-Ems Cup 2018 // 9. Lauf

Ben Hagedorn auf dem Weg zum Sieg in der U17.

Auf dem Gelände des Motorparks am Wiehen gingen wieder mehrere Endspurt-Fahrer an den Start. Durch die starken Regenfälle der zurückliegenden Tage war der Boden völlig aufgeweicht und entsprechend schwer zu befahren.
Bei den Schülern der U 15 agierte Linus Jonas besonders stark und fuhr mit seinem dritten Platz auf das Siegerpodest. Der U 17-Jugendfahrer Ben Hagedorn kam mit den schwierigen Verhältnissen am besten zurecht und sicherte sich den Sieg vor Timo Gruszczynski, der Zweiter wurde.
In der Altersklasse Masters 3 erkämpfte sich Endspurt-Fahrer Thomas Gruner Platz 3; in der Altersklasse U19 fuhr Max Bökenkröger auch den dritten Podestplatz ein.
Johanna Müller sicherte sich bei den Frauen den Sieg; im Elite-Rennen der Männer triumphierte  der  Herforder Yannick Gruner im Trikot des Stevens Racing Team.