18.12.2019

Bundesliga CycloCross | 7. & 8. Lauf

Timo in Aktion

Los ging es am Samstag in Kaiserslautern. Die Strecke dort verlief über das Schulgelände und die Grünflächen des Heinrich-Heine Gymnasiums. Die kurvige Strecke war nicht einfach für die Fahrer und starke Regenfälle an den Tagen zuvor erschwerten das Ganze noch.
Trotz gutem Start schwanden die Kräfte auf Grund von gesundheitlichen Problemen und Timo fiel von Runde zu Runde zurück. Am Ende belegt er – sichtlich enttäuscht – den 15. Platz.

Viel Zeit zum Ärgern hatte der Herforder jedoch nicht und nutzte die kurze Zeit zur Erholung ganz gut. Auch am Sonntag in Kehl gelang ihm ein ordentlicher Start. Timo teilte sich seine Kräfte gut ein und belegte auf dem technisch anspruchsvollen und kräftezehrenden Kurs einen ordentlichen 9. Platz.

#gratulation #rcendspurtherford