26.11.2014

Koksijde (BEL)

Der UCI-Weltcup ging am letzten Wochenende im belgischen Koksijde für die Elite-Klassen in die zweite Runde. Im Rahmenprogramm fand auch ein U23-Rennen statt, dass zwar nicht zum Weltcup zählte, aber trotzdem sehr gut besetzt war. Yannick Gruner hatte einen guten Tag erwischt und konnte sich am Ende gegen starke internationale Konkurrenz auf Rang 20 behaupten.