22.11.2015

Landesmeistertitel für Johanna Müller

Beim zweiten Lauf zum UCI-Cyclocross-Weltcup der U23 im belgischen Koksijde lieferte Yannick Gruner erneut eine starke Leistung ab und belegte als bester Deutscher in dieser von belgischen und niederländischen Fahrern dominierten Radsportdisziplin am Ende den 24.Platz. Zeitgleich waren unsere anderen Crosser in Rheine bei den Landesverbandsmeisterschaften NRW am Start. Dort überzeugten Marco Oberteicher (U19) und Steffen Müller (Elite) jeweils mit einem zweiten Platz, während sich Johanna Müller nach einem starken Rennen als neue Landesmeisterin feiern lassen konnte.