22.12.2014

Panther-Cross-Serie

Neben seinen Starts beim Weser-Ems- und Deutschlandcup war Mirco Holz in diesem Herbst auch bei der Panther-Cross-Serie unterwegs, die aus drei Rennen bestand und im Großraum Braunschweig ausgetragen wurde. Vor dem letzten Lauf konnten sich noch drei Fahrer Hoffnungen auf den Gesamtsieg in der Masters 2 Kategorie machen, nach einem spannenden Rennverlauf belegte Mirco den dritten Platz in der Tageswertung und den zweiten Platz in der Gesamtwertung, lediglich ein einziges Pünktchen fehlte zum 1.Platz. Herzlichen Glückwunsch zu dieser hervorragenden Leistung.