19.03.2019

Bulls-MTB-Cup 2019 in Büchel

Rennen

Timo Gruszczynski führt noch knapp vor Tom Durniok.

Die Strecke in dem kleinen Ort in der Eifel war für die Fahrer sehr anspruchsvoll. Nach den starken Regenfällen der letzten Tage gab es viele Passagen, die matschig und schmierig waren. Somit waren Geschick und eine gute Kondition auf dem Rundkurs gefragt.
Timo startete aus den hinteren Reihen und musste sich durch das Teilnehmer-Feld nach vorne arbeiten. Im weiteren Verlauf des Rennens schob er sich bis auf Platz 2 vor. Doch die anspruchsvollen Streckenverhältnisse und die zurückliegenden Kilometer hatten Timo zu viele Körner gekostet. Er musste den direkten Kontrahenten Tom Durniok (MTB Rheinberg e.V./Gesamtzeit 0:45:38,7) kurz vor dem Ziel ziehen lassen und belegte damit einen guten 3. Platz (Gesamtzeit 0:45:44,0). Den ersten Platz belegte Finn Kahl (VC Darmstadt 1899/Gesamtzeit 0:44:57,9).