14.03.2018

Radmarathon

2018, nein, es gibt nicht nur den Ötztaler Radmarathon.

Starten wir doch dieses Jahr einfach mal wieder in Bimbach. Bimbach 400 zum Beispiel. Mit 400km an 2 Tagen und so einigen Höhenmeter schon eine Herausforderung. Zum Glück gibt es in Bimbach auch weniger extreme Strecken. Da ist für Jedermann/Jederfrau etwas dabei.

4 Wochen später könnte man schon in Ochtrup an den Start gehen. Burning Roads. Für den guten Zweck 330km und 3660 Hm zurücklegen. Es gibt ein tolles Angebot an Radmarathon Strecken.

Ein Highlight ist sicher auch der Radmarathon Tannheimer Tal mit 230km und 3500 Hm. Ein paar Urlaubstage einplanen und die wunderschöne Gegend genießen. Vielleicht auch einfach mal die Wanderwege nutzen oder mit dem Mountainbike durch die Wälder. 

Schon ist Juli und man könnte einen Blick in die Schweiz risikieren. Der Engadin Radmarathon.

Trotz all der schönen Marathone, irgendwann will man einfach mal den Ötztaler fahren.

Fotos und Berichte folgen.