19.08.2021

Janis Kommnick freut sich über den 9. Platz bei der DM

Am 01. August fanden die Deutschen Meisterschaften im Einzelzeitfahren der U19 in Treuchtlingen statt. Der Kurs ging über eine 19,3 km lange wellige Schleife, welche nach 3 km einen Anstieg über 1,9 km mit 5,6 % Steigung aufwies. Die Schwierigkeit bestand darin eine gute Pace zu finden; nicht zu schnell angehen, den Anstieg zügig hoch und dabei nicht übersäuern.  

Die ersten 2,7 km startete Janis mit 330 Watt, den Anstieg bezwang er darauf mit 420 Watt (6 Watt pro KG). Das aufgebaute Laktat musste er dann in den nächsten 4 km abbauen, weshalb er auf dem Plateau unterschwellig mit 330 Watt gefahren ist, bis die Abfahrt kam, wo er sich kurz richtig erholen konnte. 

Von dort aus musste er bis zum Wendepunkt an der Schwelle bei 350 Watt fahren: Wo es anschließend hieß, umkehren, Kopf runter und mit 380 Watt die restlichen 7,2 km bis zum Zielstrich. 

Am Ende konnte er sich mit einem 9. Platz und einer Zeit von 25:24.835 min zufriedengeben. Wir sagen Herzlichen Glückwunsch, Janis!