Der RC Endspurt Herford stellt sich vor ...

 

RC Endspurt Herford, das ist Engagement im Radsport seit über 60 Jahren. In dieser Zeit hat der Verein viele herausragende Talente hervorgebracht. Bei zahlreichen deutschen Meisterschaften und Landesmeisterschaften konnten wir die Sieger stellen, Fahrer des RC Endspurt waren als Medaillengewinner erfolgreich bei Europa- und Weltmeisterschaften.

Unsere Sportveranstaltungen prägen das Gemeinschaftsleben unserer Stadt und die regionale und bundesweite Radsportszene. Im Silvester-Querfeldeinrennen und der Herforder RTF lebt eine lange Tradition weiter, der Auto Mattern Wälle-Lauf ist schon zu einer Kultveranstaltung geworden, der Herforder Frühjahrspreis und die Herforder CTF sind auf dem besten Wege dahin.

Das Wichtigste ist aber der gemeinsame Sport. Zum Radsport im Radtourenfahren, Straßenrennsport, Cyclo Cross und MTB ist seit einigen Jahren Triathlon und Laufsport gekommen. Ob nun besondere sportliche Erfolge angestrebt werden, oder der Spaß an der Bewegung im Vordergrund steht, in der Gruppe macht es mehr Spaß, und aus den Trainingsgruppen entstehen langfristige Gemeinschaften und Freundschaften.

+++ FÜR`s GLÜCK AUF ZWEI RÄDERN BEGEISTERN +++

RC Endspurt spendet Laufräder und Helme an drei Herforder Kitas

Insgesamt 1.000€ Siegprämie hatte das Endspurt-Team 60plus bei der vom Landesportbund ausgerufenen Aktion #trotzdemSPORT als drittbestes Team in der Ü60-Wertung gewonnen. Ziemlich schnell war klar:
Die Prämie soll dem Nachwuchs zugute kommen und so wurde das Geld in zwölf Puky-Laufräder inklusive der dazugehörigen Helme investiert. Die ersten vier Laufräder übergaben Detlef Wittenbreder, Geschäftsführer des RC Endspurt, und Wolfgang Meier, Intitiator des Teams 60plus, gemeinsam an die Kinder der Kita Schobeke. Die Räder wurden sofort einer ausgiebigen Probefahrt unterzogen und sorgten direkt für strahlende Gesichter. Außerdem dürfen sich auch die Kinder in den Kitas St. Marien und Kunterbunt über jeweils vier neue Flitzer freuen.

Als oftmals langjährige Radsportler*innen braucht man den Endspurtler*innen die Freude am Radfahren nicht (mehr) zu erklären. Und egal, ob man sich nun am liebsten auf dem Rennrad, Mtb, Cross- oder Gravelrad fortbewegt, eines haben fast alle gemeinsam: Bereits in jungen Jahren gab es irgendwie und irgendwo die Gelegenheit das Radfahren zu erlernen und zu erleben. Mit der Übergabe der Laufräder an die Kleinsten schafft nun der RC Endspurt ein paar „Gelegenheiten“ mehr das Rad als Sport- und Fortbewegungsmittel zu entdecken.

#trotzdemSPORT #rcendspurt #coronakriegtunsnicht #glückaufzweirädern

News: Cyclo Cross

Timo, Ethias Cross | BEL
18.10.2020

+++ Ethias Cross | BEL +++ Cyclocross, Junioren 2020

Am letzten Wochenende begann für den Herforder Crossfahrer Timo Gruszczynski auch die internationale Saison.

 

News: Straßenrennsport

04.10.2020

Kraichgau-Radrennen mit DM 1er-Straße | U15-U19

Das 1. Kraichgau Radrennen mit DM 1er-Straße Nachwuchs U15-U19 und Regio-Cup findet am 4. Oktober statt.

 

News: Triathlon

12.09.2019

ITU Duathlon Langdistanz WM

 +++ ITU Duathlon Langdistanz WM +++08.09.2019 | Zofingen, Schweiz WIR SIND WELTMEISTERIN. Jasmin Brammert hat die WM-Goldmedaille der Duathlon-Langdistanz gewonnen.Die DTU...

 

News: Radtouristik

Spendenübergabe
13.10.2020

Ride4Pets

So ganz anders ist sie gewesen, diese Saison 2020. Nur wenige CTFs und RTFs haben stattgefunden. Auch wir mussten unsere RTF absagen, weil wir keine Genehmigung erhalten haben. Dies war eine gute...

 

News: Mountainbike

10.10.2019

11. Adler-MTB-Cup

+++ 11. Adler-MTB-Cup +++SAMSTAG, 28. September 2019 | Remscheid Das letzte Rennen des XCO NRW Cups in dieser Saison fand in Remscheid statt. Von 19 gemeldeten Teilnehmern absolvierte Mathias...

 

News: Laufen

02.03.2020

Drei AK Siege beim Baukastenmarathon in Bad Salzuflen

Bild von links Dirk Niemeyer, Thomas Altmann,Nina Hopp, Britta Vorndamme, Ralf Klein

 

   Weitere Links zu Radsportnews: